Welcome to our Blog

CityErleben Blog

Follow our CityErleben blog to get periodic updates on the best activities with or without your kids like museums, playgrounds, festivals, free programs, day trips and weekend excursions. Get the best out of NYC tested by fellow CityKinder Moms & Dads and our contributors.

Children’s Museum of the Arts

Die Tage werden kürzer und an manchen (Nachmit)Tagen fragt man sich inzwischen: hm, auf den Spielplatz kann ich nicht gehen, die Lego-Steine sind auch schon alle verbaut … was mach ich denn heute mit den Kids? Tja, an genau so einem Tag habe ich meinen Sohn gepackt und bin endlich ins Children’s Museum of the Arts gegangen. Und wir waren beide komplett begeistert, nachdem wir die Kröte mit den 11$ Eintritt für Erwachsene und Kinder geschluckt hatten.

Children Museum of Arts in New York in CityKinder German Blog CityErleben

Dieses Museum birgt so viele kreative Ideen und Dinge, die man tun kann, das ich gar nicht weiss, wo ich anfangen soll: von “Flubber” basteln, bis Buntstifte, bis kleben von Stoff- und Papier-Schnipseln, bis Filme machen, bis Wassermalen, Animationen…. ich weiss gar nicht mehr alles. Als Mama hab ich mich vor allem super wohl gefühlt, weil mein 4-jähriger endlich mal alles ausprobieren konnte ohne dass ich es erst kaufen muss bzw. nicht weiss, wie es geht. Man braucht kein schlechtes Gewissen haben, wenn dein Kind noch ein neues Blatt braucht, es laufen irgendwie sogar ständig Damen und Herren rum, die Wasser austauschen, neue Ideen bringen, den Kleber nachfüllen … einfach herrlich für alle Beteiligten.

Children Museum of Arts in New York in CityKinder German Blog CityErleben

Children Museum of Arts in New York in CityKinder German Blog CityErleben

Children Museum of Arts in New York in CityKinder German Blog CityErleben

Überall hingen dann noch Tütchen rum, in denen man dann die Kunstwerke mitnehmen konnte.

Die Krönung zum Schluss war dann sicher der Hüpfraum: ganz oben ist ein Raum mit großen Gymnastik-Bällen gefüllt, in dem alle Kinder sich noch mal austoben können. Nach Amerikanischer Manier natürlich toll geordnet: erst dürfen 20 Minuten die ganz kleinen Kinder, dann danach die etwas größeren, dann die ganz großen und dann wieder die Kleinen. Toll gelöst.

Children Museum of Arts in New York in CityKinder German Blog CityErleben

Fazit: ein echter Spaß für alle Altersklassen, da Kurse und Angebote sehr gut nach Alter aufgebaut und angeboten werden. Als Mama habe ich mich auch sehr wohl gefült, weil ich nichts aufräumen musste, sondern auch richtig mitmachen konnte.  In Kombination mit dem Tobe-Raum ein echter Traum für einen ausgefüllten Nachmittag.

Website: http://www.cmany.org/

Wegbeschreibung: Metro 1 bis Houston Street oder Metro C und E bis Spring Street

Autor: Ann Lang

Merken

0 Comments

Leave us a comment!

array(0) { }
top