Welcome to our Blog

CityPortraits Blog

Curious who else is living in NYC? We are, too! We feature moms and dads from all walks of life with interesting stories, businesses, and family constellations. See who’s in town, what they love about NYC, and why they stay.

Björn Technau – Associate Director KinderHaus Brooklyn

Björn Technau ist buchstäblich auf der ganzen Welt zu Hause. Aufgewachsen ist er im beschaulichen Mainz, während des Studiums zog es ihn dann immer wieder in die Ferne. Diverse Praktika und Studienaufenthalte absolvierte er in Indien, Ägypten, Südafrika und Italien, zwischendurch hütete er Schafe in der kanadischen Wildnis.

Learn more Icon

Rosita Fugarino – Lehrerin an der German International School New York

Die gebürtige Schweizerin Rosita Fugarino unterrichtet seit 22 Jahren als Grundschullehrerin an der German International School New York (GISNY) in White Plains. Ihre Lehrer-Ausbildung hat sie in Zürich absolviert, wo sie auch einige Jahre als Lehrerin tätig war, bevor es sie ins Ausland zog. Im Interview mit CityKinder berichtet Rosita, was ihr an der GISNY so gut gefällt, warum die Schule insbesondere auch für Schweizer Kinder geeignet ist und was ihr bei der Erziehung und Ausbildung der eigenen Kinder besonders wichtig war.

Learn more Icon

Rosita Fugarino – Teacher at the German International School New York

The Swiss-born Rosita Fugarino is working as a primary school teacher at the German International School New York (GISNY) in White Plains for 22 years. She trained as a teacher in Zurich where she worked for a few years before she followed her calling abroad. During our interview with CityKinder Rosita tells us what she loves about GISNY, why the school is a great option for Swiss children, and talks about the most important aspects when it came to raising and educating her own kids.

Learn more Icon

Sylvia Wellhöfer und Nina Zieling – Gründerinnen des German Enrichment Program an der P.S. 18 in Brooklyn

Ihre Zeit im Mutterschutz wollte Sylvia Wellhöfer sinnvoll nutzen und sich gemeinnützig engagieren. Deshalb gründete sie das German Language Program, eine Eltern-Initiative mit dem Ziel, kostenlosen bilingualen Sprachunterricht an öffentlichen Schulen in New York anzubieten. Motiviert durch die Erfolge der französischen Organisationen, die bereits viele Schulen in New York mit ihrer Sprache bereichert haben, startete sie ihr Projekt gemeinsam mit anderen engagierten Eltern im Sommer 2015. Das wichtigste Etappen-Ziel ist jetzt erreicht: Ab September 2017 startet das erste „German Enrichment Program“ an der Grundschule P.S. 18 in Brooklyn. Für Sylvia genau der richtige Zeitpunkt, um die Leitung der Initiative an Nina Zieling abzugeben. Sie ist ebenfalls Mutter und weiß, was es bedeutet mehrere Sprachen fließend zu sprechen: Sie selbst ist trilingual mit Deutsch, Englisch und Spanisch. Im Interview erzählen Nina und Sylvia, was es mit dem „German Enrichment Program“ auf sich hat, für wen es geeignet ist und wie man sich anmelden kann.

Learn more Icon

Karin Mueller-Paris | Vermögensverwalterin

Karin Mueller-Paris

Vor über 18 Jahren zog Karin Mueller-Paris vom Unterallgäu nach New York. Zunächst arbeitete sie in der Vermögensverwaltung der HypoVereinsbank. Im Jahr 2008 wagte sie dann den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete mit einem früheren Kollegen die F&V Capital Management. Heute betreut Karin die US-Portfolios von rund 60 vermögenden Privatkunden und Familien.

Learn more Icon

Christine Krabs | Gründerin und Leiterin von „Wortspiele“

Christine Krabs

Christine Krabs ist der Überzeugung, dass für die Sprachentwicklung bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern ab einem gewissen Alter nicht mehr die Eltern der entscheidende Einflussfaktor sind, sondern andere Kinder. Deshalb hat die diplomierte Sozialpädagogin 2004 „Wortspiele“ gegründet, den ersten deutschsprachigen Kindergarten in New York City. Die in Brooklyn gelegene Preschool richtet sich an Kinder zwischen zwei und sechs Jahren und verfolgt die Montessori-Pädagogik, bei der die Aufforderung „Hilf mir, es selbst zu tun“ im Vordergrund steht.

Learn more Icon

Julia Biedermann | Schauspielerin

Die gebürtige Berlinerin Julia Biedermann stand schon mit vier Jahren für die „Sesamstraße“ vor der Kamera. Später war sie unter anderem in so erfolgreichen Serien wie „Ich heirate eine Familie“, „Ein Schloß am Wörthersee“, „Der Landarzt“ und „Marienhof“ zu sehen. Im Jahr 2002 zog die Schauspielerin dann mit ihrem Mann nach Irland und schließlich nach Kalifornien – allerdings nicht nach Hollywood, sondern ins knapp 600 Kilometer entfernte Silicon Valley. An einen Durchbruch in Hollywood war dementsprechend nicht zu denken und auch im deutschen Fernsehen war Julia in den vergangenen Jahren nur sporadisch zu sehen.

Learn more Icon

Ulrike Heregger | Consultant für Cultural Care Au Pair

Seitdem die Österreicherin Ulrike Heregger 2004 in die USA gezogen ist, ist sie viel herumgekommen: Zunächst hat sie in New Orleans gelebt, danach in Los Angeles, Boston und Nashville. Schließlich ist sie nach New York State gezogen. Hier lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern und arbeitet als Consultant für Cultural Care Aupair, der größten Vermittlungsagenturen für Au Pairs in den USA.

Learn more Icon

Nora Krug | Illustratorin

Nora Krug ist freischaffende Illustratorin und Professorin für Illustration an der Parsons School of Design. Im Jahr 2002 ist die gebürtige Baden-Württembergerin zum ersten Mal nach New York gezogen. Damals hat sie ein Illustrations-Studium an der renommierten School of Visual Arts absolviert. Im Anschluss an das Studium ist sie nach Deutschland zurückgekehrt und hat den Ruf auf eine Professur an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel erhalten. Zwei Jahre später hat Nora dann erneut ihre Koffer gepackt und ist zurück nach New York gezogen – dieses Mal um zu bleiben. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und ihrer einjährigen Tochter in Brooklyn. Ihre Arbeiten erscheinen in der New York Times und anderen internationalen Medien und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Mehr über Nora Krug und ihre Arbeit könnt ihr auf ihrer Webseite erfahren: www.nora-krug.com.

Learn more Icon

Petrina Engelke | Autorin

Mit 41 Jahren hat sich die Journalistin Petrina Engelke getraut, was die meisten nur zu träumen wagen: Sie hat ihre Koffer gepackt, ihrer Heimat im Ruhrgebiet den Rücken gekehrt und ist nach New York gezogen. Einen konkreten Plan hatte sie damals nicht, aber ein Ziel: Schreibend Geschichten erzählen aus der Stadt, die niemals schläft und in der hinter jeder Straßenecke Spannendes, Kurioses und Erstaunliches wartet, von dem die Welt erfahren sollte.

Learn more Icon
/var/www/live/citykinder.com/wordpress/wp-content/themes/CityKinder/footer.php:11:
array (size=0)
  empty
top