ICH BIN EXPAT Virtual Conference

Welcome to our Blog

CityExperten Blog

Got a question or need some “how-to” advice to make life in NYC smooth sailing? Review our expert blog featuring topics ranging from parenting advice, product reviews the NY school system, important laws, taxes, moving tips, and more.

Tipps für die Recherche des richtigen Sommercamps für dein Kind

Photo by Melissa Askew on Unsplash

In den USA gibt es für alles Interessen, Hobbies, Kulturen, Altersgruppen und “Geldbeutel” ein passendes Summer Camp. Neben etlichen “Sleep Away Camps” bieten die meisten Gemeinden, Schulen, sowie gemeinnützige als auch private Organisationen meist mehrere Wochen Sommerprogramm an. Wer die Qual hat, hat die Wahl!

Wenn Du dich für deutschsprachige Camps interessierst, dann bist du bei CityKinder richtig. Wir haben die Angebote in und um New York zusammengestellt. Viele Familien möchten aber auch ein an andere Angebote wahrnehmen und stehen vor einer grossen Auswahl. Wir geben euch hier ein paar Tipps, wo man am besten mit der Recherche beginnt:

Die Recherche von verschiedenen Sommercamps ist ein wichtiger Schritt, um das richtige Camp für dein Kind zu finden. Und in diesem Sommer, nach einem Jahr des Homeschoolings und begrenzten sozialen Kontakten und Aktivitäten, wird dein Kind einen Sommer mit anderen Kindern mehr als je zuvor gut tun. Selbst inmitten der Pandemie gibt es Wege, die Angebote einzugrenzen um das beste Camp für dein Kind und deine Familie auszuwählen. So kannst du deine Suche nach einem Camp beginnen:

Video Calls mit dem Campleiter – Eine der besten Möglichkeiten, etwas über ein Camp zu erfahren, ist ein Gespräch mit dem Campleiter. Damit die Familien den Direktor kennenlernen kann (und er/sie dich und dein Kind), bieten viele Overnight Camps individuelle Treffen auf Zoom, Facetime, oder Google Meet an. Das macht es noch einfacher, einen Campleiter kennenzulernen und sich über die Philosophie des Camps, die Mission, die Aktivitäten und vieles mehr zu erkundigen

DayCamp-Touren – Kinder melden sich hier in der Regel wochenweise an, kommen aber jeden Abend nach Hause. Da DayCamps vor Ort sind, bieten diese das ganze Jahr über Camp-Touren an, auch bereits im Winter. Wenn du dich für ein DayCamp interessierst, rufe den Leiter an, um einen Termin für eine Tour zu vereinbaren. Bei einem Rundgang kannst du dir das Camp und die Einrichtungen ansehen, auch wenn im Sommer natürlich alles anders aussieht! Die Besichtigung ermöglicht es dir auch, Fragen zu stellen, während du vor Ort bist, was oft weitere Fragen aufwerfen kann.

Open Houses und Touren im Frühjahr – Wenn das Wetter wärmer wird, veranstalten viele Day- und Sleep away Camps eine Art Tag der offenen Tür und Camp-Touren, bei denen du dir das Camp ansehen kannst, bevor du dich entscheidest.

Virtuelle Camp-Fairs – Camp-Fairs ermöglichen es Familien, sich mit Dutzenden von Camps an einem Tag zu treffen! Da persönliche Veranstaltungen während der COVID-19 eine Herausforderung darstellen, hat New York Family deren beliebte Camp-Messen in diesem Jahr neu konzipiert. New York Family bietet virtuelle Camp-Messen an, die eine Online-Plattform mit einem Algorithmus nutzen, der persönliche Videogespräche zwischen Camp-Direktoren und qualifizierten Familien herstellt, basierend auf den Kriterien, die sowohl Camps als auch Familien angeben. Die letzte in dieser Saison wird am Sonntag, den 11. April stattfinden.

Camp-Websites & Social Media – Gibt es schon ein paar Camps auf deiner Liste, die du dir anschauen möchtest? Camp-Websites und Social-Media-Seiten sind voll mit Informationen, wo du angebotene Aktivitäten und oft auch Videos ansehen kannst. Die Website eines Camps ist ein guter Ausgangspunkt für deine Suche, aber es ist immer wichtig, mit dem Campleiter zu sprechen, bevor du dein Kind anmeldest, um sicherzustellen, dass es die richtige Entscheidung ist.

Rufe die die American Camp Association, NY & NJ an – Wusstest du, dass die American Camp Association, NY und NJ Eltern eine kostenlose, persönliche Beratung für Eltern anbietet, die ein Day- oder Übernachtungscamp suchen? Familien können unter 212-391-5208 anrufen, um sich persönlich beraten zu lassen.

 

Categories & Tags

For Families

0 Comments

Leave us a comment!

/var/www/live/citykinder.com/wordpress/wp-content/themes/CityKinder/footer.php:11:
array (size=0)
  empty
top
tipps-fr-die-recherche-des-richtigen-sommercamps-fr-dein-kind-citykinder