HomeCityReviews PostsFor FamiliesUrbansitters – der etwas andere Babysitting Service

Welcome to our Blog

CityReviews Blog

Urbansitters – der etwas andere Babysitting Service

Irgendwann  kommt der Zeitpunkt, an dem man als Eltern nicht mehr um einen Babysitter herum kommt.

Es ist toll, wenn man Familie, Freunde und Nachbarn hat, die im Notfall oder regelmäßig auf das Kind aufpassen können. Aber gerade, wenn man (wie viele von uns) keine Familie in der Nähe hat, ist ein Babysitter unumgänglich.

Nur: wie findet man am besten gute Babysitter?

Die altbekannte und immer noch bewährteste Methode ist über Empfehlungen von Freunden und Bekannten. Das liegt daran, dass wir unseren Freunden vertrauen und somit viel schneller einen passenden Babysitter finden können.

Heutzutage suchen aber immer mehr Familien ihre Babysitter onlinen über verschiedene Plattformen und Apps.
Wir haben über die Jahre einige Babysitter Services ausprobiert und möchten euch heute Urban Sitters vorstellen. Eine App, die noch mehr kann, als die bekanntesten wie Sittercity oder Care.com.

Sittercity und Care.com sind sich beide ziemlich ähnlich. Beide Plattformen bieten die Möglichkeit einen Sitter nach Kriterien wie bestimmten Voraussetzungen und Erfahrungen passend für den Bedarf zu suchen.Es werden auch Erfahrungsberichte von Familien angezeigt, die den Sitter bereits genutzt haben oder immer noch benutzen. Wichtig: Diese Erfahrungsberichte sind von wildfremden Eltern geschrieben – hier muss schon ein blindes Vertrauen herrschen um den Reviews glauben zu schenken!

Urban Sitters setzt genau an dieser Schwachstelle an. Bei diesem Service wird deine Online Community via Social Media mit einbezogen. Dir werden Babysitter vorgeschlagen, deren Service deine Facebook Community nutzt oder bereits genutzt hat oder die gemeinsame Interessen haben, in der gleichen Wohngegend wohnen oder mit der Schule deiner Kinder vernetzt sind.
Mit diesem System hast du all die Vorteile von einer mündlichen Empfehlung von Freunden und Bekannten, kombiniert mit den Vorteilen einer App – so wird der Prozess der Babysitter-Suche um einiges einfacher und schneller.

Es gibt verschiedene Abonnements, passend für verschiedene Bedürfnis. Es fängt an bei einem ein-Monats Pass, der einmalig 34,95$ kostet und keine Verpflichtungen mit sich bringt. Für 19,95$ monatlich mit automatischer Verlängerung (zu jedem Zeitpunkt kündbar) oder mit dem Jahresbeitrag für 99,95$ (8,33$/Monat) könnt ihr einiges sparen. Diese Abonnements sind sinnvoll, wenn ihr häufiger einen Sitter braucht!
Bei der Anmeldung kannst du verschiedene Daten angeben, um die Erfahrungen deiner Community voll zu nutzen. Hier kannst du etwa nennen, auf welche Schule dein Kind geht oder ob du Mitglied in einer bestimmten Organisation oder Gruppe bist. Nachdem du alle Fragen beantwortest hast, macht der Algorithmus seine Arbeit und zeigt dir die Babysitter, die am besten zu deinen Bedürfnissen passen.

Das Schöne an Urban Sitter ist, dass man nicht jemand wildfremdes anstellt, sondern der Babysitter bereits von deiner Community getestet wurde und man sogar sehen kann, ob eine wiederholte Buchung stattgefunden hat  – ein super Kriterium um die Qualität des Babysitter zu erkennen.

Meldet euch heute an und erlebt all die Vorteile von Urban Sitter!

 

Ihr wollt noch mehr Informationen zu Babysitter und Nanny Services? Weitere Babysitter Services findet ihr in unserem Service Directory.

0 Comments

Leave us a comment!

array(0) { }
top